Zahnschutz - Mundschutz für Kickboxen MMA Kampfsport

Ein Zahnschutz / Mundschutz ist eines der wichtigsten Utensilien im Kampfsport. Der Zahnschutz schütz die Zähne bei Schlageinwirkung und verhindert somit Verletzungen die im Kickboxen. oder anderen Kampfsportarten passieren können. Es gibt verschiedene Härtegrade beim Mundschutz / Zahnschutz, Es gibt auch einige Modelle an Zahnschützern, Der Doppelzahnschutz für obere und untere Zahnreihe, der Zahnschutz für Spangenträger.

Wenn ihr ganz nach unten scrollt findet ihr eine Anleitung wie man den Zahnschutz apassen kann !

Ein Zahnschutz / Mundschutz ist eines der wichtigsten Utensilien im Kampfsport. Der Zahnschutz schütz die Zähne bei Schlageinwirkung und verhindert somit Verletzungen die im Kickboxen. oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zahnschutz - Mundschutz für Kickboxen MMA Kampfsport

Ein Zahnschutz / Mundschutz ist eines der wichtigsten Utensilien im Kampfsport. Der Zahnschutz schütz die Zähne bei Schlageinwirkung und verhindert somit Verletzungen die im Kickboxen. oder anderen Kampfsportarten passieren können. Es gibt verschiedene Härtegrade beim Mundschutz / Zahnschutz, Es gibt auch einige Modelle an Zahnschützern, Der Doppelzahnschutz für obere und untere Zahnreihe, der Zahnschutz für Spangenträger.

Wenn ihr ganz nach unten scrollt findet ihr eine Anleitung wie man den Zahnschutz apassen kann !

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie passe ich meinen Zahnschutz richtig an ?

Hier die Anleitung zum Zahnschutz anpassen:

 

  1. Bringt einen Topf mit Wasser zum kochen, dann nehmt ihr den Topf vom Herd  ca. 8 Sekunden stehen lassen, damit  das Wasser etwas abkühlt.
  2. Nun einfach den Mundschutz ca. 20 - 30 Sekunden (  in einen kleinen Sieb legen )  und dann ins heiße Wasser halten.
  3. Mit dem Sieb ist es einfacher den Zahnschutz später wieder  aus dem Wasser zu nehmen. Jetzt vorischtig in den Mund nehmen und zubeißen bis die Zähne einsinken.
  4. Ihr könnt nun mit den Fingern könnt ihr jetzt noch seitlich den Zahnschutz an die Zähne drücken damit er sich beser anpasst.
  5. Wenn ihr das Gefühl habt dass er so sitzt, bitte aus dem Mund nehmen und in kaltes Wasser legen.
  6. Durch das kalte Wasser erstarrt der Kunststoff und der Zahnschutz behält die angepasste Form, das wars auch schon. Sollte er nicht zu 100 % passen einfach nochmal wiederholen.

 

 

Zuletzt angesehen