Anzüge (19)

Information und Kaufberatung zum Thema Judoanzug Erwachsene und Kind

Ein Judoanzug besteht aus einer Judojacke und einer Judohose, gehalten wird das ganze mit einem Gürtel. Der Judoanzug ist seit Beginn der Kampfsportart Tradition bei fernöstlichen Kampfsportarten. Der Judoanzug für Erwachsene und einem Kind soll den Kampfsportler vor Verletzungen schützen, er saugt den Schweiß im Training auf und ermöglicht auch das Greifen und Werfen des Gegners. Es gibt den Judoanzug fürs Training und auch einen für den Wettkampf. Fürs Judo Training nimmt der Judoka meist einen weicheren Anzug der auch seit neustem nicht nur aus Baumwolle sondern auch aus einem Mischgewebe bestehen kann. Besonders ein Kind hat in einem Judoanzug der mit Elastan versehen ist ein angenehmeres Tragegefühl und auch der Judoanzug selbst hält einiges im Judotraining aus. Wenn Sie nach unten scrollen finden Sie weitere Informationen zu Qualität, Vorschriften und ausführung der Judoanzüge. gerne können Sie uns auch eine Rmail schreiben, wir beraten Sie gerne. Alle Kontakt  Informationen finden Sie hier: Infocenter